Papageienblog

Praxiserprobte Tipps und Erfahrungen für Papageienhalter und solche die es werden wollen

Konversation mit Nicki

| Keine Kommentare

Eine der Kleinigkeiten, die das Leben mit unseren Grauen so nett machen: Vorhin bin ich zu den Grauen ins Zimmer gegangen, um den Vernebler vom inhalieren abzustellen und die Folie vom Bauer zu nehmen. Folgende Konversation ergab sich:

  • Nicki zu mir in sehr freundlichem Ton: „Mäuschen!“ (so nenne ich sie oft)
  • Ich: “ Ach Du bist ja eine Süße. Du bist ja unsere ganz tolle Nicki“
  • Nicki in sehr bestimmten Ton: „Genau!“

 

Ich finde es immer wieder toll, wie passend die beiden ihren Wortschatz einsetzen können. Sicherlich versehen sie nicht die genaue Bedeutung der Wörter, aber sie können die Wörter definitiv bestimmten Situationen und Stimmungen zuordnen. Insofern halte ich solche Konversationen durchaus auch für sinnhaltig. Nicki hat mich freundlich begrüßt und hat dann auf meine Ansprache mit Zustimmung geantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.

anzeigen
verbergen