Papageienblog

Praxiserprobte Tipps und Erfahrungen für Papageienhalter und solche die es werden wollen

6. Februar 2015
von Dagmar
Kommentare deaktiviert für Buchtipps: Medizinbücher für Papageienhalter

Buchtipps: Medizinbücher für Papageienhalter

Heute gibt es Buchtipps rund um das Thema Medizin und Erkrankungen von Papageien. Ausgewählt habe ich zwei Bücher, die sich sehr gut ergänzen. Es ist vielleicht nicht die bevorzugte Wochenendlektüre, dennoch empfehle ich jedem Papageienhalter, auch Literatur zum Thema Medizin, Gesundheit und Notfallversorgung für Papageien im Haus zu haben.

Dieses Spektrum wird in meinem Bücherregal durch folgende zwei Titel abgedeckt:

  • Notfallhilfe für Papageien und Sittiche von Doris Dühr und
  • Leitsymptome bei Papageien und Sittichen, herausgegeben von Michael Pees

Weiterlesen →

4. Februar 2015
von Dagmar
Kommentare deaktiviert für Nach dem putzen ist vor dem Putzen – Teil 2: Welcher Dreck fällt an und wie wird man ihn wieder los?

Nach dem putzen ist vor dem Putzen – Teil 2: Welcher Dreck fällt an und wie wird man ihn wieder los?

Papageien in Wohnungshaltung beschäftigen ihre Besitzer mit nie endenden Putzaufträgen. Sie sorgen jedenfalls für ständigen Nachschub an Schmutz, der beseitigt werden muss. In dieser kleinen Artikelserie wird aufgedeckt, womit es Papageienhalter regelmäßig zu tun haben.

In Teil 1 geht es um die Verhaltensweisen von Papageien in ihrem natürlichen Lebensraum. Was in der freien Natur perfekt funktioniert und niemanden stört führt in unseren Wohnungen zu einem handfesten Verschmutzungsproblem.

In Teil 2 geht es zur Sache: Welcher Dreck fällt an und wie wird man ihn wieder los?

In Teil 3 stelle ich die regelmäßigen Putzaktionen in einem Papageienhaushalt vor. Ich erkläre, welche Tätigkeiten bei uns in welchem Rhythmus anfielen. Weiterlesen →

28. Januar 2015
von Dagmar
Kommentare deaktiviert für Nach dem putzen ist vor dem Putzen – Teil 1: Sind Papageien wirklich unsauber?

Nach dem putzen ist vor dem Putzen – Teil 1: Sind Papageien wirklich unsauber?

Papageien in Wohnungen sind Dreckschleudern. Wirklich. Auf den üblichen Papageienfotos sieht man wunderschöne Tiere mit einem blitzsauberen, leuchtend bunten Gefieder. Die Umgebung ist meist in milde Unschärfe getaucht. Doch jeder Papageienhalter weiß, dass dieses schöne Bild trügt. Das Einzige was Papageien offensichtlich sauber halten sind sie selbst. Über alles andere möchte man am liebsten den Mantel des Schweigens decken.

Als Halter dieser wunderschönen Tiere weiß man, dass man sich ein unendliches Arbeitsbeschaffungsprogramm für Putztätigkeiten ins Haus geholt hat. In dieser kleinen Artikelserie wird aufgedeckt, womit es Papageienhalter regelmäßig zu tun haben. Weiterlesen →

18. Januar 2015
von Dagmar
1 Kommentar

Die beliebtesten Artikel 2014 und Pläne für 2015

Tief in mir drin lebt ein kleiner Statistiker. Außerdem ist es bei vielen Blogs zu einer schönen Tradition geworden: Ein Rückblick auf die beliebtesten Blogartikel des Jahres. Deshalb habe ich auch für das Papageienblog eine Übersicht der am meisten gelesenen Artikel im Jahr 2014 zusammengestellt.

Die beliebtesten Artikel des Papageienblogs in 2014 sind:

Weiterlesen →

Artikelbild für Kategorie News

3. Januar 2015
von Dagmar
2 Kommentare

Papageien-News – Über frei lebende Papageien in Deutschland

In Deutschland leben mittlerweile mehrere stabile Populationen an Papageien in freier Natur – bzw. meist in freier Stadt. Ich finde das Thema sehr interessant, zeigt es doch die besondere Anpassungsfähigkeit der Papageien. Außerdem kann man von diesen Neozoen viel über die natürlichen Verhaltensweisen der Krummschnäbel lernen. Das ist immer eine gute Grundlage, um unsere Wohnungspapageien besser zu verstehen und ihnen das Leben so artgerecht wie nur möglich zu machen.

Deshalb habe ich heute für Euch zwei nicht mehr ganz frische, aber recht interessante Pressemeldungen für Euch. Erfreulicherweise geht es in beiden Beiträgen nicht nur um putzige Vögel, vollgekotete Parkbänke und die – je nach Sichtweise – bestehende Gefahr für heimische Vogelarten. Selbst Deutschlands größte Boulevardzeitung hat es geschafft, jemanden zu befragen, der sich mit den frei lebenden Papageien auskennt: Weiterlesen →

Silvesterfeuerwerk

22. Dezember 2014
von Dagmar
Kommentare deaktiviert für Wie überstehen die Papageien Silvester? Gute Vorbereitung hilft

Wie überstehen die Papageien Silvester? Gute Vorbereitung hilft

Papageien zu Silvester: gute Vorbereitung hilft viel

Kurz vor Weihnachten möchte ich Euch heute schon an den bevorstehenden Silvesterabend erinnern. Der Jahreswechsel steht an und nicht nur der Einzelhandel stimmt uns auf Silvester ein. Es ist die Zeit in der sich viele Papageienhalter wieder Gedanken machen, wie ihre Krummschnäbel den Silvesterabend samt Feuerwerk überstehen werden. Man kann es wohl bei allem guten Willen nicht vermeiden – die Silvesternacht verläuft etwas anders als andere Nächte. Schon der Silvesterabend hält meist einige Veränderungen bereit. Das Feuerwerk in der Nacht ist im wahrsten Sinne des Wortes das Highlight und möglicherweise verläuft auch der nächste Morgen etwas anders als gewohnt. Doch mit etwas Vorbereitung und ein paar einfachen Maßnahmen kann man den Jahreswechsel für Menschen und Papageien stressarm und gefahrenfrei gestalten. Weiterlesen →

10. Dezember 2014
von Dagmar
Kommentare deaktiviert für 10 Leckerlies für Papageien

10 Leckerlies für Papageien

Papagei frisst Joghurt aus dem Becher

Leckerlies, Leckerchen und kleine Naschereien sind ein wichtiges Band in der Beziehung zwischen Papagei und Halter. Sie dienen als Belohnung, helfen beim Training oder sind einfach nur eine Aufmerksamkeit zwischendurch: „Sieh her, ich habe an Dich gedacht und Dir etwas Feines mitgebracht“. Getreu dem Motto „Liebe geht durch den Magen“ hat sich so mancher Papagei durch ein Leckerli leichter an die Hand des Halters gewöhnt. Bei uns hatten Leckerchen auch immer die Funktion als „genehmigte Beute“ in der Küche und am Esstisch. Weiterlesen →

1. Dezember 2014
von Dagmar
3 Kommentare

Hilfe, Lebensmittelmotten! Wie man sie gar nicht erst bekommt oder schnell wieder los wird

Man kann seinen Haushalt noch so sauber und ordentlich halten – die Gefahr bleibt, dass man doch irgendwann einmal Lebensmittelmotten beherbergt. Das geht nicht nur Papageienhaltern so, sondern kann jeden treffen. Hält man Papageien, hat man jedoch ein höheres Risiko, sich Lebensmittelmotten oder ihre Brut mit dem Futter ins Haus zu holen. Dieser Beitrag gibt Tipps, wie man vorbeugen kann und was bei Mottenbefall hilft. Weiterlesen →

7. November 2014
von Dagmar
Kommentare deaktiviert für Aktuelle Buchprojekte auf Eddie-Books.com

Aktuelle Buchprojekte auf Eddie-Books.com

Da Eddie-Papagei ja immer noch Namenspatron unseres E-Book-Verlages Eddie-Books.com ist, möchte ich heute unsere beiden aktuellen Buchprojekte vorstellen. Außerdem haben beide Bücher einen sehr direkten Bezug zum Papageienblog. Das passt also schon.

Bereits erschienen ist „Babette – Mein Hundeleben“ von Ute Müller und derzeit in Arbeit ist mein erster Papageienratgeber.

„Babette – Mein Hundeleben“ von Ute Müller

Auch wenn es hier um eine Hündin geht, dieses Buch würde es ohne unsere Papageien so nicht geben. Weiterlesen →