Papageienblog

Praxiserprobte Tipps und Erfahrungen für Papageienhalter und solche die es werden wollen

Spätes Bad

| Keine Kommentare

Heute Abend um kurz vor 20:00 Uhr kam Nicki tatsächlich auf die Idee, dass sie unbedingt ein Bad nehmen muss. Nickis Badewanne ist ja unsere Spüle in der Küche, die Dusche ist der Wasserhahn. Das kannten wir ja schon. Aber diesmal war zum ersten Mal Eddie mit in der Küche. Er saß auf seinem Hängeschrank und ich bin mir sicher dass er sofort kapiert hat, was Nicki da tut. Eddie war sofort total aus dem Häuschen und wollte unbedingt nach unten zu Nicki. Nun hat er aber mit seinen Landeübungen noch keinerlei Fortschritte gemacht. Immerhin hat er heute vor lauter Aufregung vier Landeanflüge auf die Arbeitsplatte gestartet, die aus unserer Sicht auch ganz erfolgreich aussahen. Eigentlich hatte er die Füßchen schon aufgesetzt. Aber irgendetwas hat ihn gestört und er ist immer sofort wieder gestartet. Möglicherweise lag es daran, dass die Arbeitsplatte von Nickis Badeorgie schon ziemlich nass und dadurch zu rutschig war.

Eddie wusste überhaupt nicht wohin mit sich. Nach unten funktionierte nicht. Also ließ er sich von dem Hängeschrank (0der besser: an dem Hängeschrank?) herunterhängen und machte die unmöglichsten Verrenkungen. Mitten in diesen artistischen Übungen musste er sich auch noch unbedingt irgendwelche Federn putzen. Es sah echt komisch aus. (nachträglich ergänzt: Das waren keine „komischen Verrenkungen“, sondern Badebewegungen! Eddies Züchter hatte uns erzählt, dass seine Papageien immer im Regen baden und sich dabei vom Dach der Außenvoliere nach unten hängen lassen.)

Nebeneffekt des Ganzen war, dass die beiden Vögel von der späten Baderei derartig aufgekratzt waren, dass sie unter keinen Umständen ins Bauer zu bringen waren. Offensichtlich war der Hunger wohl nicht groß genug. Da die beiden zur Zeit eigentlich abends mustergültig brav in ihr Bauer marschieren, sehen wir diesen einmaligen Ausrutscher relativ entspannt.

Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
Contact us

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.

anzeigen
verbergen