Papageienblog

Praxiserprobte Tipps und Erfahrungen für Papageienhalter und solche die es werden wollen

Was sonst noch geschah

| Keine Kommentare

Damit es hier nicht nur nach Krankengeschichte aussieht, hier noch ein wenig sonstiges. Eigentlich gibt es da gar nicht viel zu berichten, da unsere Vögel momentan einen rundherum zufriedenen Eindruck machen und sich auch recht ordentlich benehmen.

Ganz ausgezeichnet funktioniert momentan das abendliche reingehen. Nicki klettert meist schon ins Bauer, während ich noch die Spieße am Deckengitter einhänge. Eddie macht sich dann spontan auf dem Weg ihr zu folgen, bemerkt aber noch rechtzeitig, dass ich noch in der Baueröffnung rumhantiere. Sobald ich einen Schritt zurückgeganen bin, klettert er meist ganz schnell hinterher. Manchmal muss ich ihm ein wenig zureden, aber das ist wahrscheinlich auch nur weil er die Aufmerksamkeit von mir mag.

Eddie hat sich mittlerweile ohnehin vollständig unserem gemischten Menschen-Vogel-Schwarm angeschlossen. Wenn wir am Esstisch sitzen, kommt er ganz schnell mit dazu. Es hat sich sogar eine richtige Sitzordnung herausgebildet. Zwei Stühle sind von den Menschen besetzt und auf den anderen beiden sitzt je ein Papagei auf der Lehne – Nicki mit Blick zum Fenster und Eddie mit Rücken zum Fenster. Je nach dem wie aktiv oder ruhig wir sind springt Eddie dann entweder auf den Tisch um sich dort etwas zum spielen zu suchen, oder er sitzt ganz entspannt auf seinem Stuhl, putzt sich oder brabbelt vor sich hin – oder beides.

Eddie folgt uns jetzt auch viel häufiger und schneller in die Küche. Erster Landepunkt ist immer noch die Lampe. Von dort aus wird recht schnell auf den Hängeschrank gewechselt. Nur wie er von dort zu Nicki auf die Arbeitsplatte hat, das hat er immer noch nicht raus. Nickis liebstes Küchenhobby – neben dem klauen von irgendwass Essbaren – ist weiterhin das sortieren unseres Besteckfaches.

So haben wir momentan alle einen schönen Rhythmus gefunden, mit dem alle Beteiligten recht gut zurechtkommen.

Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
Contact us

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.

anzeigen
verbergen